über Österreich & Liechtenstein zurück in die Schweiz

Drei Länder und drei Kulturen auf einer Hüttentour durch das Rätikon

Das Rätikon ist eine kleine Gebirgsgruppe im Kanton Graubünden (Schweiz), Vorarlberg (Österreich) und Liechtenstein. In allen drei Ländern werden wir auf der Rätikon Hüttentour unterwegs sein und die unterschiedliche Art der Hütten zwischen Österreich und der Schweiz zu erleben. Eine abwechslungs- und sehr aussichtsreiche Tour durch drei verschiedene Länder erwartet uns. Auf der Schesaplana genießen wir einen gigantischen Ausblick und sehen in der Ferne vergletscherte Gipfel, während uns die direkte Umgebung mit ihren lieblichen Tälern genauso in den Bann zieht wie die schroffen Felsformationen. Eine kurze Woche am Nordrand der Alpen, die uns bis ganz in den Süden blicken lässt. Gemütliche Hütten und schmackhafte abendliche 3-Gänge-Menüs runden diese schöne Tour ab.

Die 6-tägig Rätikon Hüttentour bietet einen ungewöhnlichen Blick in das Dreiländereck Schweiz / Österreich / Liechtenstein

Toureninformation Rätikon Hüttentour

  • Dauer: 6 Tage
  • Gruppengröße: 6 – 10 Teilnehmer
  • Start: Parkplatz oberhalb von Frastanz an der Materialseilbahn zur Feldkircher Hütte um 11:00 Uhr
  • Ende: Start-Parkplatz gegen 16:00 Uhr
  • Hinweis: Bitte Euro und Schweizer Franken mitnehmen, da auf den meisten Hütten nur Barzahlung möglich ist.
  • Verpflegung: Unterwegs gibt es nicht immer die Möglichkeit zur Einkehr. Daher empfehlen wir Müsliriegel, Trockenobst, Nüsse etc. in ausreichender Menge. Zudem mindestens 1 Liter Wasser.

Weitere Informationen unter:

https://www.wilde-alpentouren.de/programm/wandern/huettenwandern/40/raetikon-oesterreich-liechtenstein-schweiz