Yoga &
Freie Atemschule

Grundkurse

Ein Grundkurs richtet sich an Interessierte,
die Yoga kennen lernen wollen,
wieder einen Einstieg suchen oder
von einer anderen Yogarichtung kommen.

Es werden verschiedene Grundstellungen (asanas) des Yoga, freie Atemübungen und Seelenübungen erlernt.

Mehr Informationen

Dabei werden die Grundlagen kennen gelernt wie: das Spannungsverhältnis jeder einzelnen Übung, die Sinnbilder der einzelnen Stellungen, der rhythmische Aufbau in der Übung, die Gliederung der Wirbelsäule, die Freie Atemschule und die therapeutischen Aspekte der Übungspraxis.

Ansatz bildet eine aktive Bewusstseinsarbeit und die Auseinandersetzung mit den seelisch-geistigen Aspekten der Übungen.

Individuelle Korrekturen verhindern Fehlhaltungen und unterstützen eine günstigere Empfindungsentwicklung
zu den verschiedenen Formen und Sinnbildern der Übungen.

Kleine Gruppengrößen (5-8 Teilnehmer) ermöglichen viel Raum für Korrekturen und eine individuelle Begleitung.

Die Grundlagen einer „Freien Atemschule“ als ein zentrales Element innerhalb dieser Übungspraxis werden ebenfalls kennen gelernt.

skorpion Stellung
Aufbaukurse

Aufbaukurse eignen sich für diejenigen, die bereits einen Grundkurs besucht haben, oder auch für Quereinsteiger mit Erfahrungen aus anderen Yogarichtungen. 

Es werden die bereits erlernten Übungen vertieft , weitere Variationen hinzuge-nommen und einfache fortgeschrittene Asanas praktiziert. Der Unterricht wird durch das Studium verschiedener Inhalte des Yoga und Gesundheitsfragen erweitert.

Mehr Informationen

Empfehlenswert und günstig ist es für Neueinsteiger, wenn die Möglichkeit besteht, einen der Grundkurse oder Seminare zu besuchen, um sich mit den Grundlagen dieser Übungspraxis und der freien Atemschule vertraut zu machen. 

Die intensivere Auseinandersetzung mit den seelisch-geistigen Inhalten des Yoga führt zu neuen, tieferen Empfindungen und Erkenntnissen. Aus diesen gewinnen wir Mut die Zukunft neu zu denken, in unseren Möglichkeiten anzusetzen und die verschiedenen Lebensfelder mit neuen Idealen und Werten selbstbestimmt zu gestalten und zu führen. Im Zentrum der Kurse steht die „Praktische Spiritualität“, eine praktische und soziale Anwendung der Inhalte im Leben.

Streckung_korrektur
Einzelarbeit

Die Einzelarbeit gibt die Möglichkeit
individuell auf Ihre Bedürfnisse und Gesundheitsfragen einzugehen

Mehr Informationen

möchten Sie einfach Ihre Beweglichkeit wieder verbessern und im Gesamten eine bessere und differenzierte
Körperwahrnehmung entwickeln
…. oder …

ist es Ihr Anliegen konkret an Ihrer Haltung zu arbeiten und ein erweitertes Empfinden zu den verschieden Körperbereichen, insbesondere zu den 3 verschiedenen Wirbelsäulenabschnitten
zu schaffen
… oder …

haben Sie das Gefühl, sie können nicht mehr richtig „durchatmen“ und ihr Ziel ist es, konkret eine „Freie Atmung“ zu schulen.
… oder …

sind Sie erschöpft, leiden an Schlafstörungen oder psychischen
Belastungen und wünschen sich durch die aktive und lebendige Auseinandersetzung mit den Übungen und Inhalten des Yoga
wieder einen körperlichen und seelischen Aufbau
… oder …

suchen Sie eine begleitende therapeutische Unterstützung in unterschiedlichsten Krankheitssituationen
… oder …

ist es Ihr Wunsch ganz konkret die seelische Entwicklung zu fördern,
und damit die Seelenkräfte,
 das Denken – Fühlen und den Willen
anhand der Übungspraxis zu schulen.
… oder …

gibt es ein Anliegen, das hier nicht angesprochen wurde, das Sie aber gerne mit einer Yogaübungspraxis verbinden möchten.


dann setzten Sie sich doch gerne persönlich mit mir in Verbindung

Mein Ziel ist es für Sie ein individuelles Übungskonzept zu erstellen, das Sie problemlos in „Ihren“ Alltag integrieren können

Kassenzuschuss Privatkassen + Zusatzverischerung für Heilpraktiker

dehnung
Yoga & Freie Atemschule

Praktische Übungsansätze zur Entwicklung
eines freien und heilsamen Atems unter
Einbezug von klassischen Yogaübungen

Mehr Informationen

Häufig ist die Atmung durch Schonhaltungen, psychische Spannungszustände oder durch eine körperliche Erkrankung gebunden oder fixiert. Man kann oftmals „einfach nicht richtig durchatmen“. Mit Hilfe von Atemübungen soll der Atem in seiner freien und heilsamen Dimension gefördert werden.

Die Freie Atemschule:

Eine freie Atemübung ist eine Körper- oder Bewusstseinsübung mit einfachen oder auch anspruchsvolleren Ausführungen. Der Atem wird in seiner Bewegung ungehindert zugelassen und INDIREKT durch die bewusst gestaltete Übung in seiner Tiefe, Intensität, Qualität und in seinem Rhythmus gezielt verändert und neu geformt. Es ist in erster Linie unser Bewusstsein, das die Übung gestaltet und von dem ausgehend der Atem neu belebt und geformt wird.

Der Freie Atem:

Ein freier Atem schenkt ein Gefühl von Weite und Leichtigkeit und fördert allgemein eine offene und beziehungsfreudige Anteilnahme an der Außenwelt. Die Lebenskräfte können wieder besser in den Körper eingreifen und diesen aufbauen. Mehr Sauerstoff erreicht die Organe, was ihre Funktionen wesentlich verbessert. Die Muskulatur entspannt sich, die Gefäße werden entlastet und weit. Vor allem wird der gesamte Eiweißstoffwechsel angesprochen, was zur Formung der gesamten Individualität beiträgt.

Die Atemübungen verbinden sich u.a. mit den Körperübungen aus dem Yoga.

Die Atemarbeit ist fester Bestandteil der Yogakurse

Kurstermine für Gruppen und Kosten siehe Yoga

See_impression
Kurse für Meditation

Einführung in die Grundlagen der Meditation.
Übungen für die Seele – Schulung der Seelenkräfte – des Denkens, Fühlens u. Wollens.

Schulung zur Wahrnehmung, Vorstellungsbildung und Urteilsfähigkeit

Mehr Informationen

Grundlagen zur Praxis von Meditation und Seelenübungen

Unter dem Begriff „Seelenübungen“ gibt es eine Vielzahl von Übungen, die die unterschiedlichen Kräfte in der
Seele ansprechen und diese auch gezielt entwickeln. Die Seele kann in ihre Kräfte, das Denken, das Fühlen
und das Wollen untergliedert werden. Die Seelenkräfte werden spezifisch mit den Übungen für die Seele
geschult und gestärkt. So kann das Denken mehr zu einem freien, logischen und vorstellenden Denken trainiert
werden, das Gefühlsleben mit tieferen Empfindungen bereichert werden anstelle von unruhigen Emotionen belastet, und der Wille wir mehr gefestigt und kann gezielt anhand der eigenen Ideale geführt und eingesetzt
werden.
Wir lernen Grundlagen kennen, die einer jeden Seelenübung zugrunde liegen und eine Vorbereitung für jede
erfolgreiche Meditation bilden.
Mit Hilfe der Seelenübungen und der entstehenden Ordnung in der Seele gelingt es immer besser, sich nicht
durch Emotionen, Wunschsehnsüchte oder Ängste leiten zu lassen. Ziel ist es durch ein vorstellendes,
logisches und freies Denken eine eigene Anschauung zu bilden, die zu einer objektiveren Urteilsfähigkeit führt
und vom Gemüte her unabhängige Entscheidungen fördert.
Aus dieser Freiheit heraus gelingt es, das Leben selbstbestimmt aus den eigenen Idealen heraus zu führen und
dem Dasein mit mehr Verantwortung zu begegnen. Dies ist eine zentrale Anforderung und Herausforderung
aktuell in dieser Zeit, der wir mit Hilfe von Schulung produktiv begegnen wollen.
Darüber hinaus fördern die Übungen durch ihre gezielte Aufmerksamkeitsschulung im besten Sinne eine tiefe
Beziehungsfähigkeit und innere Ruhe und tragen desweiteren zu einem Kulturaufbau bei.
Auf Wunsch und Nachfrage gibt es eine Weiterführung des Kurses.

Individuelle Angebote

Gerne gestalte ich zusammen mit Ihnen
ein individuelles Übungskonzept für Ihr Anliegen, einen individuellen Regenerations-Aufenthalt oder
eine Yogareise für Einzelpersonen und Gruppen

Mehr Informationen

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Kursplan

Die Farben stehen für den Veranstaltungsort

Heilpraxis/ Einzelunterricht

Zollernalb

Überlingen

Salem

Ailingen

Winterlingen

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
9:00 Yoga & Freie Atemschule

Grundkurs

Yoga & Freie Atemschule

Grundkurs

10:00 9:00 – 10:15 Heilpraxis 9:00 – 10:15 Heilpraxis Heilpraxis
11:00

Heilpraxis

10:00 – 12:00

10:00 – 12:00

10:00 – 12:00

 10:00 – 12:00

13:00

Pause

13:00 – 14:00

Pause

13:00 – 14:00

Pause

13:00 – 14:00

Pause

13:00 – 14:00

Pause

13:00 – 14:00

Pause

13:00 – 14:00

15:00 Heilpraxis Heilpraxis Heilpraxis Heilpraxis

Heilpraxis 

16:00 15:00 – 17:00 15:00 – 16:00 15:00 – 17:00 15:00 – 17:00 15:00 – 17:00 Studien-Tag
17:00 Yoga & Praktische Spiritualität 16:00 – 20:00
18:00

Yoga & Freie Atemschule

Grundkurs

18:00 – 19:15

17:00 – 19:00

Yoga & Freie Atemschule

Grundkurs

18:00 – 19:15

Yoga & Freie Atemschule

Grundkurs

18:15 – 19:30

Meditation & Seelenübungen

18:00 – 20:00

19:00

20:00

Yoga & Praktische Spiritualität

Aufbaukurs

19:30 – 21:00

Yoga & Freie Atemschule

Grundkurs

Yoga & Praktische Spiritualität

Aufbaukurs

20:00 – 21:30

Yoga & Praktische Spiritualität

Aufbaukurs

 

19:45 – 21:00

Seminare

20:00 – 21:00

21:00 20:00 – 21:15


Der Übungsansatz

Yoga & Praktische Spiritualität

Der Yoga ist ein Übungsweg mit dem Ziel durch eine aktive Bewusstseinsarbeit das Entwicklungspotential und die Schöpferkräfte des Menschen anzuregen und zu fördern.

Die Wirkungen

Allgemein schenkt diese Übungspraxis eine bessere Spannkraft und Geschmeidigkeit im Bewegungsapparat und fördert einen freien, heilsamen Atem. Sie wirkt stärkend, belebend und entlastend auf das Herz-Kreislauf-System und führt insgesamt zu mehr Ruhe und besseren Zentrierung im Herzorgan. Sowohl die Stoffwechselprozesse, als auch das Immunsystem werden in besonderem Maße angesprochen. Durch die bewusst geführten Bewegungsabläufe entsteht eine bestmögliche Ordnung, Beruhigung und Stärkung im Nervensystem.

Die Anwendung im Alltag

Eine innere Auseinandersetzung mit den Inhalten der Übungen und spirituellen Themen eröffnet neue Lernschritte, die eine unmittelbare und praktische Anwendung im Leben finden. So können die verschiedenen Lebensfelder mit ihren Aufgaben aus den neu gewonnenen Erkenntnissen selbstbestimmt gestaltet werden.

Der Übungsansatz

Yoga & Praktische Spiritualität

Der Yoga ist ein Übungsweg mit dem Ziel durch eine aktive Bewusstseinsarbeit das Entwicklungspotential und die Schöpferkräfte des Menschen anzuregen und zu fördern.

Die Wirkungen

Allgemein schenkt diese Übungspraxis eine bessere Spannkraft und Geschmeidigkeit im Bewegungsapparat und fördert einen freien, heilsamen Atem. Sie wirkt stärkend, belebend und entlastend auf das Herz-Kreislauf-System und führt insgesamt zu mehr Ruhe und besseren Zentrierung im Herzorgan. Sowohl die Stoffwechselprozesse, als auch das Immunsystem werden in besonderem Maße angesprochen. Durch die bewusst geführten Bewegungsabläufe entsteht eine bestmögliche Ordnung, Beruhigung und Stärkung im Nervensystem.

Die Anwendung im Alltag

Eine innere Auseinandersetzung mit den Inhalten der Übungen und spirituellen Themen eröffnet neue Lernschritte, die eine unmittelbare und praktische Anwendung im Leben finden. So können die verschiedenen Lebensfelder mit ihren Aufgaben aus den neu gewonnenen Erkenntnissen selbstbestimmt gestaltet werden.

Yogastellung weites Dreieck

Freie Atemschule

Praktische Übungsansätze zur Entwicklung
eines freien und heilsamen Atems unter
Einbezug von klassischen Yogaübungen

Die Freie Atemschule:
Eine freie Atemübung ist eine Körper- oder Bewusstseinsübung mit einfachen oder auch anspruchsvolleren Ausführungen. Der Atem wird in seiner Bewegung ungehindert zugelassen und INDIREKT durch die bewusst gestaltete Übung in seiner Tiefe, Intensität, Qualität und in seinem Rhythmus gezielt verändert und neu geformt. Es ist in erster Linie unser Bewusstsein, das die Übung gestaltet und von dem ausgehend der Atem neu belebt und geformt wird.

Meditation und Seelenübungen

Grundlagen zur Praxis von Meditation und Seelenübungen

Unter dem Begriff „Seelenübungen“ gibt es eine Vielzahl von Übungen, die die unterschiedlichen Kräfte in der Seele ansprechen und diese auch gezielt entwickeln. Die Seele kann in ihre Kräfte, das Denken, das Fühlen und das Wollen untergliedert werden. Die Seelenkräfte werden spezifisch mit den Übungen für die Seele geschult und gestärkt. So kann das Denken mehr zu einem freien, logischen und vorstellenden Denken trainiert werden, das Gefühlsleben mit tieferen Empfindungen bereichert werden anstelle von unruhigen Emotionen belastet, und der Wille wir mehr gefestigt und kann gezielt anhand der eigenen Ideale geführt und eingesetzt werden.

Meditation und Seelenübungen

Grundlagen zur Praxis von Meditation und Seelenübungen

Unter dem Begriff „Seelenübungen“ gibt es eine Vielzahl von Übungen, die die unterschiedlichen Kräfte in der Seele ansprechen und diese auch gezielt entwickeln. Die Seele kann in ihre Kräfte, das Denken, das Fühlen und das Wollen untergliedert werden. Die Seelenkräfte werden spezifisch mit den Übungen für die Seele geschult und gestärkt. So kann das Denken mehr zu einem freien, logischen und vorstellenden Denken trainiert werden, das Gefühlsleben mit tieferen Empfindungen bereichert werden anstelle von unruhigen Emotionen belastet, und der Wille wir mehr gefestigt und kann gezielt anhand der eigenen Ideale geführt und eingesetzt werden.

Yoga und seine Sozialfähigkeit

Yoga im Alltag

Im Vordergrund meiner Arbeit steht für mich eine inhaltliche und praktische Auseinandersetzung mit den Übungen und Themen des Yoga. Die Hinwendung und aktive Bewusstseinsarbeit eröffnen neue Lernschritte und Erkenntnisse, schenken tieferen Empfindungen, die eine unmittelbare und praktische Anwendung im Leben in unseren Handlungen finden.

So können die verschiedenen Lebensfelder mit ihren Aufgaben aus den neu gewonnenen Erkenntnissen mit der Zeit selbstbestimmt und selbstverantwortlich geführt und gestaltet werden.

Preise

1 Einzelstunde   a 60 min – 30-50€

1 Kurs – a 90 min – 8 Einheiten – 120 €

1 Kurs – a 90 min – 12 Einheiten – 180 €

Seminare – a 3 Stunden – 30 €

AOK – Kurse – kostenfrei für Mitglieder

Versäumte Stunden können jederzeit „während“ der Kurszeit in anderen Stunden des wöchentlichen Kursprogramms nach- oder vorgeholt werden !!!

Krankenkassenzuschuss

§ 20 Präventionskurse 

AOK – Kurse kostenfrei

Kurse laut Kursplan werden von den Kassen unterschiedlich bezuschusst.  Erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse !

Einzelstunden können von Privatkassen oder Zusatzversicherungen für Heilpraktiker erstattet werden.

Anmeldung

Für Fragen oder für eine feste Reservierung für einen Platz in einem der Kurse oder für einen Einzeltermin ist eine schriftliche Anmeldung notwendig. Bitte füllen Sie hierzu das Kontaktformular aus. Es fallen keine Stornogebühren bis Kursbeginn an !

Einführung in die Meditation und Seelenübungen

by | Mai 3, 2022 | Allgemein | 0 Comments

14. Mai 18:30 - 21.30 in Winterlingen - Akademie Laucherttal Wir lernen Grundlagen kennen, die einer jeden Seelenübung zugrunde liegen und eine Vorbereitung für jede...

Yoga & Praktische Spiritualität

by | Mai 2, 2022 | Allgemein | 0 Comments

Akademie Laucherttal - Beginn 16. Mai - 20 Uhr - 8x Der Yoga ist ein Übungsweg mit dem Ziel durch eine aktive Bewusstseinsarbeit das Entwicklungspotential und die...

Regenerationstage mit Yoga, Meditation und Wandern

by | Mai 2, 2022 | Allgemein | 0 Comments

auf der Schwäbischen Alb 26. - 29. Mai 22 auf der Schwäbischen Alb 18. - 21. August 22 auf der Schwäbischen Alb 20. September - 3. Oktober Wie kann ich mein Bewusstsein...

Der freie Atem – Atemschulung

by | Mai 1, 2022 | Allgemein | 0 Comments

VHS Pfullendorf - 29. April 22 Häufig ist die Atmung durch Schonhaltungen, psychische Spannungszustände oder durch eine körperliche Erkrankung gebunden oder fixiert....

Bluthochdruck und Funktionsstörungen des Herzens

by | Mai 1, 2022 | Allgemein | 0 Comments

Akademie Laucherttal - 23. Juni 22 - 18.30 - 21.30 Uhr Akademie Laucherttal - 22. September 22 - 18.30 - 21.30 Uhr VHS Pfullendorf - Herbst 22 An diesem Abend werden...

Schlafstörungen – ein gesunder Schlaf

by | Mai 1, 2022 | Allgemein | 0 Comments

Akademie Laucherttal - 30. Juni 22 - 18.30 - 21.30 Uhr Akademie Laucherttal - 29. September 22 - 18.30 - 21.30 Uhr VHS Pfullendorf - 26. März 22 - 18.30 - 21.30 Uhr -...

Kontakt

Ich beantworte gerne noch offene Fragen und berate Sie bezüglich für Sie passender Kurse/ Seminare oder Veranstaltungen

Email Addresse

info@lebensschule-gesundheit.de

Telefon

+49 176 326 73 802

Adresse

Bahnhofstraße 8, 88682 Salem

Atem-Broschüre

Praktische Übungsansätze zur Entwicklung eines freien Atems unter Einbezug von klassischen Yogaübungen

Atemschulung und körperarbeit

Atemschulung & Bewusstseinsarbeit

Der Atem und die Psyche

Rezensionen folgen

Judith

Rezensionen folgen

Katrin

Rezensionen folgen

Ingeborg

Rezensionen folgen

Brenda Ballast

Rezensionen folgen

John Doe

Rezensionen folgen

John Doe

Kontaktieren Sie mich gerne

Ich beantworte gerne noch offene Fragen und berate Sie bezüglich angemessener Kurse/ Seminare oder Veranstaltungen

EmailAdresse
info@lebensschule-gesundheit.de
Telefonnumer
+49 176 326 73 802
Simone Stoll
D-88682 Salem, Bahnhofstraße 8