Wandern & Regeneration

Gesundheitswandern
Gesundheitswandern

Termine und Orte siehe Angebote

Donautal, Alpen, Individuelle Angebote

Was ist Gesundheitswandern ?

 

Die Gesundheitswanderungen, die ich führe, gestalte ich so, dass zum Einen eine sinnvolle bewusste körperliche Aktivierung stattfindet, als auch die Sinne wach und aufmerksam auf unterschiedliche Naturphänomene ausgerichtet werden. Dabei baue ich auf meine therapeutischen Erfahrungen der letzten 20 Jahre auf und orientiere mich wesentlich an den Notwendigkeiten der heutigen Zeit.

Während einer Wanderung begleiten uns  einfache Körperübungen aus dem Yoga sowie freie Atem-Übungen. Darüber hinaus lernen wir unsere Aufmerksamkeit durch gezielte Naturbetrachtungen neu auszurichten, fördern unsere Konzentration und Neues belebt unser Bewusstsein.

Die Übungen werden je nach Situation und örtlichen Begebenheiten integriert.

Innere Ruhe und Ausgeglichenheit, ein geordnetes Denken, tiefere Empfindungen zu den Erscheinungen der Natur und allgemein des Daseins und nicht zuletzt eine freiere tiefere Beziehungsfähigkeit sind wesentliche weitere Ergebnisse einer bewussten objektiven Wahrnehmung. 

Regenerationstage

Termine und Orte siehe Angebote

Auf der Schwäbischen Alb, im Donautal oder in den Alpen inmitten wunderschöner Landschaften und Naturgärten und in Verbindung mit neuen inhaltlichen Anregungen können die Urlaubstage zu einem körperlichen und seelischen Aufbau führen.

Mehr Informationen

 

Morgendliche Yogastunden mit einfachen Körperübungen, Wanderungen am Tage, ausreichende Besinnungs-Pausen, eine Meditation am Abend und Inhalte zu einer praktischen bewussten Lebensgestaltung begleiten Deinen Aufenthalt.

Die Tage helfen dabei neben einer direkten Belebung und einem körperlichen und seelischen Aufbau, ein tieferes Verständnis über die Gesetzmäßigkeiten von Entspannung, Regeneration und einer aktiven selbstbestimmten Lebensgestaltung zu schaffen.

Weitere Infos unter:

 

Naturpark Obere Donau

 

Ich freue mich besonders seit 2022 als Naturparkführerin mit dem Schwerpunkt „Gesundheitswandern“  im Naturpark Obere Donau tätig sein.

Mein Angebote finden sie unter:

www.naturpark-obere-donau.de

Mehr Informationen

 

Aufgewachsen in Friedrichshafen am Bodensee habe ich in meiner Kindheit und Jugend viel Zeit in den Alpen und im Donautal im „Naturpark Obere Donau“beim Klettern und Wandern verbracht. Die Liebe zur Natur, zum Menschen und zu verschiedensten Kulturen begleiten mich bis heute und so habe ich seit 2016 verschiedene Wander-und Naturführerausbildungen absolviert. Als Heilpraktikerin, Yoga- und Atemtherapeutin gilt mein besonderes Interesse der gesundheitsfördernden Lebensführung des Menschen sowie ein gesunder Aufbau der Natur durch den Menschen.

Meine Führungen sind daher grundsätzlich „gesundheitsorientiert“ mit dem Ziel, dem Menschen durch Bewusstseinsschulung, Bewegung und Naturerleben Möglichkeiten zu eröffnen seine Gesundheit selbst zu gestalten und zu verantworten. Bei den Wanderungen werden daher immer einfache Körper- und Atemübungen sowie Achtsamkeits-und Konzentrationsübungen, sogenannte „Seelenübungen“ einbezogen.

Körperübungen und Naturbetrachtungen mit einer gezielten gedanklichen Aufmerksamkeit schenken einen freien Atem, entspannen die Muskulatur und schaffen eine vorzügliche Ordnung und Ruhe im Bewusstsein. So kann der Einzelne den Anforderungen des Alltags freier begegnen, einen neuen Umgang mit den oftmals schwächenden Belastungen finden, und das Leben selbst mit neuen Ideen und Werten bereichern.

Darüber hinaus fördert eine objektive Wahrnehmung und Beobachtung gegenüber den Objekten der Natur eine tiefere Beziehungsfähigkeit, die die Grundlage für einen verantwortlichen Umgang mit der Natur und deren Wertschätzung erst ermöglicht. Rückwirkend kann der aufmerksame Blick des Beobachters die Natur außerordentlich beleben.

Inhalte der Angebote

Inhaltliche Gestaltung:

  • Einfache bis anspruchsvolle Körperübungen aus dem Yoga 
  • Freie Atemübungen – Atemschulung
  • Wahrnehmungsübungen, Meditation und Bewusstseinsschulung
  • Entwicklung von Aufmerksamkeit, innerer Ruhe und Entspannung
  • Wanderungen & Naturbetrachtungen
  • Neuanfang – aktive Gestaltungsmöglichkeiten der verschiedenen Lebensbereiche
  • Das Regenerationsangebot sowie die Gesundheitwanderungen richten sich sowohl an Gruppen als auch an Einzelpersonen.

Körper-Atem-Übungen

Die Körperübungen, teilweise aus dem Yoga entnommen, sind für Jede/n gut auszuführen. Von einfachen Bewegungsabläufen bis hin zu Figuren mit kurzen Haltezeiten fördern sie auf der körperlichen Seite die Beweglichkeit, Koordination und Spannkraft. Darüber hinaus wird durch die Führung des Bewusstseins die Konzentrationskraft und die damit verbundene Wahrnehmungsfähikgeit gestärkt.

Bei der Atemschulung wird der Rhythmus und die Qualität des Atems mit Hilfe von Körper und Bewusstseinsübungen gezielt angesprochen und verfeinert.

Während der Wanderungen werden an der ein und anderen Stelle die Übungen praktisch eingebunden.

Meditation - Besinnungsmomente

Während den Wanderungen werden uns Besinnungspausen mit bewussten Naturbetrachtunen begleiten. Hierfür wählen wir jeweils ein Objekt aus auf das wir für eine gewisse Zeit von ca. 10-15 Minuten unsere Aufmerksamkeit richten. Die erste Phase dient der Konsolidierung, der konkreten und genauen Anschauung des Gegenübers. Weiterhin können wir durch Fragen zu unterschiedlichen Kriterien unsere Aufmerksamkeit gezielt in eine Richtung führen um Wesentliches zu erforschen. Unsere Betrachtungsobjete im Sinne der Meditation-Objekte können Pflanzen sein, der Raum mit seiner Atmosphäre, eine Bergkette, der Körper, der Atem u.v.m. Die Aufmerksamkeit ist dabei immer auf ein Gegenüber bezogen  im Sinne einer objektiven Anschauungsbildung.

Die Schule einer inhaltlichen Aufmerksamkeit und Beobachtung bildet die Grundlage jeder Meditation.

Naturerleben

Mit einer gezielten und inhaltlich orientierten Aufmerksamkeit zu den verschiedensten Phänomenen der Natur  lernt man diese mehr auf objektive Weise in ihrem Wesen kennen. Durch die Kraft der Aufmerksamkeit schafft man eine direkte und freie Beziehung und Wahrnehmung zum Gegenüber. Man lernt die uns umgebende Natur auf ganz neue Weise kennen. Neue und tiefere Empfindungen berühren und beleben die Seele, die aus einer gezielten und ausdauernden Betrachtung entstehen.

Therapeutische Wirkung:

Bluthochdruck, Rhythmusstörungen, Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, Vegetative Überreizungen, Ängste, Atem-Probleme, Allergien, Probleme im Verdauungstrakt u.v.m. reagieren äußerst positiv auf eine gezielte Aufmerksamkeitsschulung. Diese führt zu einer Ordnung und Ruhe im Bewusstsein.

Die Schwäbische Alb

Die malerischen Dörfer und Städtchen und die vielen aussichtsreichen Hochflächen der schwäbischen Alb laden bestens zum Wandern ein. Phantastische Ausblicke vom Albtrauf über weite Flächen und bis hinüber ins Alpenvorland erwarten uns. Die idyllischen Wacholderheiden und tiefen Wälder beleben uns mit Ihren frischen und doch so verschiedenen Grüntönen. Im Donautal, dem kleinen schwäbischen Grand-Canyon erwarten uns von den hohen Felsnadel, den Schwammriffen, atemberaubende Tiefblicke in Schluchten und auf die Donau. 

Auf unseren Wanderungen kommen wir in paradiesische Naturgärten, durchstreifen einmalige Heide-und Naturlandschaften, können Karst-Höhlen der Neandertaler, Steinzeitmenschen, Kelten, Bären und anderen Höhlenbewohner bestaunen und Tropfsteinhöhlen die sich im Karstgestein gebildet haben, bewundern. Alles ein Zeugnis des vergangenen Jurameers vor über 150 Millionen von Jahren. Das Erleben unterschiedlichster Naturphänomene und phantastischer Lichtspiele schenkt uns einzigartige und unvergessliche Eindrücke.

Die Alpen

Informationen folgen in kürze oder nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Die Bodenseeregion

Informationen folgen in kürze oder nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Regeneration

Wie kann ein gesundheitlicher Aufbau aktiv entwickelt werden ?

Ziel der Regeneration ist nicht eine einfache „Wiederherstellung des alten Zustandes“. Die Seele selbst möchte beständig Fortschritt und Entwicklung. Bei den Gesundheitswanderungen und Regenerationstgen soll daher die Seele direkt zu einem nächstmöglichen Entwicklungsschritt angeregt werden, indem vor allem die Seelenkräfte, das Denken, das Fühlen und der Wille aktiv angesprochen und belebt werden. Neue Möglichkeiten und weite Perspektiven eröffnen sich für die Zukunft. Aus diesem Neuanfang können die verschiedenen Lebensbereiche neu ergriffen und mit weiteren Ideen und Inhalten belebt und rhythmisch gestaltet werden.

Es entsteht wahrlich einmutiger Selbstbeginn für einen sinnorientierten und selbstverantwortlichen Weg mit mehr Selbstführung und Selbstbestimmung, der dem Menschen auch einen gewissen Schutz vor Verausgabungen gewährt.

Grundsätzlich kann man sagen, dass Lebenskräfte dann besser eingreifen können, wenn der Mensch „frei“ ist und die Regeneration dann am günstigsten geschieht, wenn der Mensch selbst „aktiv“ an seiner Lebensgestaltung beteiligt ist.

Besonders interessant ist die Frage, wie diese Aktivität aus dem Bewusstsein bzw. aus der Seele so angeregt und entwickelt werden kann, dass dadurch unmittelbar aus dem eigenen schöpferischen Aktivsein neue Lebenskräfte aufgebaut und organisiert werden können.

Hierfür benötigt es Schulung und eine fachkundige Begleitung.

Regeneration

Wie kann ein gesundheitlicher Aufbau aktiv entwickelt werden ?

Ziel der Regeneration ist nicht eine einfache „Wiederherstellung des alten Zustandes“. Die Seele selbst möchte beständig Fortschritt und Entwicklung. Innerhalb dieser Tage soll daher die Seele direkt zu einem nächstmöglichen Entwicklungsschritt angeregt werden, indem vor allem die Seelenkräfte, das Denken, das Fühlen und der Wille aktiv angesprochen und belebt werden. Neue Möglichkeiten und weite Perspektiven eröffnen sich für die Zukunft. Aus diesem Neuanfang können die verschiedenen Lebensbereiche neu ergriffen und mit weiteren Ideen und Inhalten belebt und rhythmisch gestaltet werden.

Es entsteht wahrlich einmutiger Selbstbeginn für einen sinnorientierten und selbstverantwortlichen Weg mit mehr Selbstführung und Selbstbestimmung, der dem Menschen auch einen gewissen Schutz vor Verausgabungen gewährt.

Grundsätzlich kann man sagen, dass Lebenskräfte dann besser eingreifen können, wenn der Mensch „frei“ ist und die Regeneration dann am günstigsten geschieht, wenn der Mensch selbst „aktiv“ an seiner Lebensgestaltung beteiligt ist.

Besonders interessant ist die Frage, wie diese Aktivität aus dem Bewusstsein bzw. aus der Seele so angeregt und entwickelt werden kann, dass dadurch unmittelbar aus dem eigenen schöpferischen Aktivsein neue Lebenskräfte aufgebaut und organisiert werden können.

Hierfür benötigt es Schulung und eine Fachkundige Begleitung.

Aktuelles Wanderangebot

Gesundheitswandern – Regenerationstage – BKK-Aktivwochen – Alpenwanderungen

Aktuelles Wanderangebot

Gesundheitswandern – Regenerationstage – BKK-Aktivwochen – Alpenwanderungen

Individuelle Angebote

by | Mai 1, 2022 | Wandern | 0 Comments

für Gruppen oder Einzelpersonen Sind sie eine Gruppe oder wollen Sie für eine Gruppe ein individuelles Angebot ? Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf und wir können...

Rätikon Hüttentour – Schesaplana

by | Mai 1, 2022 | Wandern | 0 Comments

über Österreich & Liechtenstein zurück in die Schweiz Drei Länder und drei Kulturen auf einer Hüttentour durch das Rätikon Das Rätikon ist eine kleine Gebirgsgruppe...

wandern im allgaeu

Allgäu – Vinschgau ohne Gepäck:

by | Mai 1, 2022 | Wandern | 0 Comments

Allgäu – Galltür – Uinaschlucht – Vinschgau: 31. 8 - 6. September 22 - 1.295 € / 03. August-09. August 23 Diese Alpenüberquerung ohne Gepäck Allgäu - Vinschgau ist eine...

Allgäu – Vinschgau – Hüttenwanderung: die ruhige Alpenüberquerung

by | Mai 1, 2022 | Wandern | 0 Comments

Auf ruhigen Wegen über die Alpen 28. Juni - 5. Juli 22 - 1.195 € 21. August - 28. August 2023 - 1.195 € Diese Hüttenwanderung vom Allgäu ins Vinschgau ist die beste...

Schneebedeckte_Berge

Alpenüberquerung – E5 Original + die ruhige Variante 8 Tage

by | Mai 1, 2022 | Wandern | 0 Comments

Oberstdorf Meran durch die Ötztaler Gletscherwelt 13. Juli - 20. Juli 22 / 21.06.23 / 02.07.23 / 12.07.23 / 22.07.23 / 12.08.23 / 13.09.23 Die Alpenüberquerung E5...

Waage_in_den_bergen

Regenerationstage mit Yoga, Meditation und Wandern

by | Mai 1, 2022 | Wandern | 0 Comments

auf der Schwäbischen Alb 26. - 29. Mai 22 auf der Schwäbischen Alb 18. - 21. August 22 auf der Schwäbischen Alb 20. September - 3. Oktober Wie kann ich mein Bewusstsein...

Was Sie wissen müssen

Informationen zu den Aufenthalten

Ausrüstung

Informationen folgen in kürze oder nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Vorkenntisse - Voraussetzungen

Informationen folgen in kürze oder nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

BKK - Aktiv - Wochen Zuschüsse Krankenkasse

Informieren Sie sich über die Kostenunterstützung bei Ihrer Krankenkasse und auch folgender Seite:

https://www.aktivwoche.info/die-aktivwoche/angebote-im-ueberblick

BKK - Aktiv - Wochen / Weitere Infos

Informationen folgen in kürze oder nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Rezensionen

Gerne freue ich mich über weitere Bewertungen, die ich hier aufnehmen kann oder die gerne direkt bei google abgegeben werden können – DANKE

locco

Mit Simone in den Alpen unterwegs zu sein war für mich eine grosse Freude und Horizonterweiterung. Wunderbar ihre Möglichkeiten mir die Berge, die Tiere (Steinböcke, Steinadler, Murmeltiere, Gemsen) und Vegetation (drallgelbe Trollblumen, Latschenwälder, flächendeckende, bunte Blumenwiesen) näher zu bringen. Dabei hat sie meine Möglickeiten als Wanderanfängerin immer im Blick gehabt und war um mein Wohlbefinden und meine Sicherheit sehr bedacht.
Alles war prima vorbereitet, sodass An- und Abreise, Übernachtung, Verpflegung, Wandertoute und Wetter 🙂 reibungslos geklappt haben.
Vielen Dank liebe Simone für diese reiche Erfahrung und: bis zum nächsten Mal!

frei

frei

frei

frei

Mike

Eine meiner schönsten Reisen !

Die Tour vom Allgäu ins Vinschgau mit Komfort und Gepäcktransport war ohne Zweifel eine meiner schönsten Reisen. Die landschaftlich sehr abwechslungsreiche Strecke ist mit einer allgemein guten Fitness sicher zu bewältigen. Besonders gut hat mir gefallen, dass unsere Bergwanderführerin Simone Wissenswertes über Flora, Fauna (insbesondere dem Murmeltier) und Geologie uns erklär hat. Abgerundet wurde diese sehr schöne Reise durch die tollen Mitwanderer. Sehr empfhelenswert. Bis zur nächsten Tour !

Kontaktieren Sie mich gerne

Ich berate Sie individuell über meine Angebote

EmailAdresse

info@lebensschule-gesundheit.de

Telefonnumer

+49 176 326 73 802

Simone Stoll

D-88682 Salem, Bahnhofstraße 8