auf der Schwäbischen Alb 26. – 29. Mai 22

auf der Schwäbischen Alb 18. – 21. August 22

auf der Schwäbischen Alb 20. September – 3. Oktober

Wie kann ich mein Bewusstsein so ausrichten und führen, damit neue Lebenskräfte entstehen und eine Regneration bestmöglich eintreten kann ?

Ziel der Regeneration ist nicht eine einfache „Wiederherstellung des alten Zustandes“. Die Seele selbst möchte beständig Fortschritt und Entwicklung. Innerhalb dieser Tage soll daher die Seele direkt zu einem nächstmöglichen Entwicklungsschritt angeregt werden, indem vor allem die Seelenkräfte, das Denken, das Fühlen und der Wille aktiv angesprochen und belebt werden. Neue Möglichkeiten und weite Perspektiven eröffnen sich für die Zukunft. Aus diesem Neuanfang können die verschiedenen Lebensbereiche neu ergriffen und mit weiteren Ideen und Inhalten belebt und rhythmisch gestaltet werden.

Es entsteht wahrlich einmutiger Selbstbeginn für einen sinnorientierten und selbstverantwortlichen Weg mit mehr Selbstführung und Selbstbestimmung, der dem Menschen auch einen gewissen Schutz vor Verausgabungen gewährt.

Grundsätzlich kann man sagen, dass Lebenskräfte dann besser eingreifen können, wenn der Mensch „frei“ ist und die Regeneration dann am günstigsten geschieht, wenn der Mensch selbst „aktiv“ an seiner Lebensgestaltung beteiligt ist.

Besonders interessant ist die Frage, wie diese Aktivität aus dem Bewusstsein bzw. aus der Seele so angeregt und geschult werden kann, dass dadurch unmittelbar aus dem eigenen schöpferischen Aktivsein neue Lebenskräfte aufgebaut und organisiert werden können.

Inhaltliche Gestaltung:

  • Yoga- und Freie Atemübungen – jedes Level
  • Seelenübungen, Meditation und Bewusstseinsschulung
  • Entwicklung von Aufmerksamkeit, innerer Ruhe und Entspannung
  • Wanderungen & Naturbetrachtungen
  • Neuanfang – aktive Gestaltungsmöglichkeiten der verschiedenen Lebensbereiche
  • Das Regenerationsangebot richtet sich sowohl an Gruppen als auch an Einzelpersonen.

Termine können individuell vereinbart werden oder sie melden sich zu einem der angegebenen Termine an. max. 12 Personen